Schnell und einfach Okra


Diese "stir-fried" Okra sind sehr schnell und einfach herzustellen und erfordern nicht viele Zutaten. Sie eignen sich gut als Beilage zu Reis und Daal. Für Veganer geeignet.


Portionen: 4 (als Beilage)


Zutaten:


Ca. 500g Okra, gewaschen und mit einem Tuch getrocknet 2 TL Öl 1/4 TL Kreuzkümmelsamen 1/4 TL Senfkörner 1-2 Knoblauchzehe(n), klein gehackt 1/2 - 1 TL Salz 1/2 - 1 TL Chilipulver 1/2 TL Kurkuma 1/2 TL Kreuzkümmelpulver 1/2 TL Korianderpulver 1-2 TL Zitronensaft


Zubereitung:


1. Stiel und Spitze von der Okra entfernen, und jede in vier Stücke schneiden, der Länge nach. 2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel und Senfkörner dazugeben. Wenn die "knallen", dann den Knoblauch dazugeben und braten bis die "bräunlich" wird. 3. Gebe alle Pulvergewürze hinzu und paar Sekunden anbraten. Okra und Salz hinzufügen. Alles gut mischen, Hitze reduzieren und 3-4 Minuten, zugedeckt, weiter kochen. 4. Wenn die Okra noch nicht ger sind, oder die Gewürze am Boden der Pfanne kleben, etwas Tomatenpüree hinzufügen und weiter kochen, bis sie fertig sind. 5. Hitze abschalten und den Zitronensaft dazugeben. Gut mischen und heiß als Beilage servieren.

0 comments

Recent Posts

See All