Masoor-Dal (Rote Linsen Dal)


Diese indische Rezept für rote Linse dal ist leicht zu kochen und mit Reis oder als Suppe gegessen werden kann. Man kann auch ein wenig Kokosmilch, Kokosnuss Flocken oder Creme, es geben eine cremige Textur hinzufügen. Für Veganer geeignet.


Portionen: 4


Zutaten:


300g passierte Tomaten (von Tetrapack oder Glas) 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt 1 kleine Zwiebel, geschält und fein gehackt 1 Stück frischen Ingwer, ca. 1 cm, geschält und fein gerieben oder gehackt 2 EL Öl ¾ TL braune Senfkörner ½ TL Kreuzkümmelsamen 3-4 Curryblätter 150g rote Linsen, gewaschen 1 - 2 getrocknete Chilischoten ½ TL Kurkumapulver ¼ TL Chilipulver 1 TL Salz 2 EL gehacktes Koriandergrün


Zubereitung:


1. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Chilischote, Senf, Kreuzkümmel und Curryblätter darin kurz (paar Sekunden) braten. 2. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer kurz darin andünsten, 3-5 Minuten; bitte ständig rühren. 3. Tomaten mit Zwiebel und Co. einrühren. Mit Kurkuma, Chilipulver und Salz würzen. 4. Linsen dazugeben und 2-3 Minuten darin kurz anbraten. 5. 200 – 300ml Wasser dazu geben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Min. kochen lassen. 6. Mit Koriandergrün bestreut servieren mit z.B. Reis oder Nan/Naan.

0 comments

Recent Posts

See All