Raita mit Joghurt und Gurke


Raita ist ein indisches Gericht, oder eine Beilage auf Joghurtbasis, mit Gemüse oder Obst. Dieses indische Rezept von Raita mit Gurke ist ganz bekannt und beliebt.


Portionen: 4 (als Beilage)


Zutaten:


500g Naturjoghurt ½ Salatgurke, geschält und grob geriebenen 2 EL fein gehackte Minze (optional) ½ TL gemahlener Kreuzkümmel ¼ TL Chilipulver ½ TL Salz ½ frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung:


Alle Zutaten zusammen mischen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Als Beilage servieren.


Variation: Anstatt Gurke und Minze kann man Raita auch mit klein gehackten Zwiebeln, Tomaten, Mais, Karotten, 1 TL Korianderkraut, Pfeffer und Salz zubereiten. Oder nur mit Banane, ½ TL gemahlener Senfkörner, Salz und Chilipulver.

0 comments

Recent Posts

See All