Jheenge (Grüne Garnelen)


Diese grünen Garnelen sind ungewöhnlich, nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in ihrem Geschmack. In diesem indische Rezept für Garnelen sorgt eine Kombination von Koriander, Minze, Paprika und Kokosnuss für einen besonderen Geschmack.

Portionen: 4


Zutaten:


1 Zwiebel, mittelgroß, geschält und grob geschnitten 3 – 4 Zweige Koriandergrün, gewaschen und geschnitten 6 -7 Blätter Minze, gewaschen 1 grüne Paprika, gewaschen und grob geschnitten 3 - 4 grüne Chilischoten, gewaschen ca. 50g Kokosnuss, frisch oder getrocknet 3 TL Ghee / Butter / Öl 750g Garnelen, bereits geschält 1/2 TL Salz


Zubereitung:


1. Außer Fett und Garnelen, all andere Zutaten in eine Mixer pürieren. 2. Fett in einer Pfanne / Topf erhitzen, die pürierte Zutaten dazu geben und 3 – 4 Minuten auf niedrige Hitze braten. 3. Die Garnelen und Salz in die Pfanne geben, alles gut mischen und für 8 – 10 Minuten kochen bis die Garnelen gar sind.

Servieren Sie das Gericht als Vorspeise mit Chutney und Naan oder als eine Beilage mit Salat.

0 comments

Recent Posts

See All