Hähnchen Kebab


Kebab bedeutet normalerweise gegrilltes oder gebratenes Fleisch. Es gibt viele verschiedene Sorten von Kebabs in der indischen Küche, manchmal mit gehacktem Fleisch, manchmal mit kleinen Stücken, wie in diesem indische Rezept mit Hähnchen.


Portionen: 4


Zutaten:


Ca. 350g Griechische Joghurt 150ml Sahne 2-3 TL Salz 1-2 TL Chilipulver 1 Stück frischen Ingwer, ca. 2cm lang, geschält und fein gehackt oder gerieben 2 – 3 Knoblauchzehen, geschält und gepresst oder fein gehackt ½ TL Zimtpulver ½ TL Kardamompulver ½ TL Nelkenpulver Prise Muskat ½ TL frisch gemahlene Pfeffer 2-3 TL Zitronensaft 750g Hähnchenbrustfillet, Haut entfernt, gewaschen, getrocknet und in kleine Stücke (ca. 3 cm) geschnitten

Holz oder Metall Spieße 3 – 4 EL Öl für Spieße / Grill 1 TL Chaatmasala 1 Zitrone


Zubereitung:


1. Lege ein Sieb in die Spüle und lege ein Küchentuch darüber. Leere den Joghurt hinein und 10-15 Minuten stehen lassen. Den abgetropften Joghurt in eine große Schüssel geben. 2. Sahne, Salz, Chilipulver, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und gut vermischen. Dann die trockenen Gewürze und Zitronensaft dazugeben und weiter vermischen. 3. Hähnchen Stücke mit dieser Marinade gut mischen und in dem Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen. 4. Spieße einölen und Hähnchen Stücke darauf aufreihen. Die Spieße mit übrigen Öl einpinseln und auf einem heißen Grill 7 bis 10 Minuten grillen bis das Fleisch gar ist; dabei mehrmals wenden. 5. Mit Chaat Masala bestreuen und mit Zitrone servieren.


Schmeckt lecker mit einem Indischen Salat, Naan und Chutney mit Chutney mit Minze.

0 comments

Recent Posts

See All