Guwar und Kartoffel Curry (Lond Bohnen)


Dies ist ein einfaches und gesundes indisches Rezept für die Zubereitung von "Lond" Bohnen /Guar / Gavar / Guwar mit Kartoffeln. Geeignet für Veganer.


Portionen: 4 (als Beilage)


Zutaten:


2-3 EL Öl ½ TL Königskümmel (Ajma) 2 Knoblauchzehen, klein gehackt ½ TL Chilipulver 1 TL Korianderpulver ½ TL Kreuzkümmelpulver 1 TL Kurkuma 400g "Lond" Bohnen / Guwar / Guar / Gavar, enden abgeschnitten, gewaschen und 2-3 cm lang geschnitten 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten ½ TL Salz 2-3 Tomaten, püriert, oder ca. 200ml Passata ca. 500ml Wasser


Zubereitung:


1. Öl in einem Topf erhitzen, Königskümmel dazugeben und kurz anbraten. 2. Knoblauch reingeben und 1 – 2 Minuten anbraten. 3. Die restlichen Gewürzpulvern dazugeben und kurz anbraten. 4. Füge das Gemüse hinzu, gut mischen und den Topf bedecken. Die Hitze reduzieren und für 6-8 Minuten kochen. 5. Das Salz und die Tomaten dazugeben und gut mischen. Den Topf zudecken und weitere 5-6 Minuten kochen lassen. 6. Gebe etwas Wasser hinzu und weiter kochen bis das Gemüse fertig gekocht sind (bei Bedarf mehr Wasser geben).


Warm servieren als Beilage.


0 comments