top of page

Gewürztee / Chai Masala



Wie bei den meisten Rezepten, nicht nur bei indischen, hat jede Familie ihre eigene Lieblingsversion und Zubereitungsweise. Dies gilt auch für Chai (Tee) Masala. Das folgende Rezept zeigt, wie unsere Familie ihr Chai Masala mag (Version 1). Diese Masala eignet sich hervorragend für Tee, der mit Milch, Wasser, Teeblättern und Zucker gekocht wird.


Für diejenigen, die empfindlich auf Koffein reagieren, nach einer bestimmten Tageszeit wie ich, ist es schön eine Version zu haben die man genießen kann, besonders im Winter (wegen der Wärme und um die herumlaufenden Viren fernzuhalten). Deshalb habe ich in der Gewürzmischung (Variante 1) Fenchel- und Koriandersamen beigemischt und diesen Winter jeden Tag eine Kanne voll von diesem Gewürztee getrunken. Sie können pulverisierte Gewürze oder eine Kombination aus ganzen oder gemahlenen Gewürzen verwenden, wie ich sie verwendet habe.


Einfach die Gewürzmischung in kochendes Wasser geben und ziehen lassen. Normalerweise gebe ich das Gewürzpulver in einen Teebeutel und stelle ihn in eine Thermoskanne mit heißem Wasser und lasse den Beutel darin, bis der gesamte "Tee" getrunken ist.


Zutaten:


Version 1:

50 g gemahlener Ingwer

50 g grüner Kardamom

30 g schwarze Pfefferkörner

8 g Nelken

4 g Keule (Mace / Muskatblüte)

2 g Muskatnuss

10 g Rosenblätter (optional)


Version 2:

30 g Fenchelsamen

30 g Koriandersamen


Zubereitung:


Alle Gewürze in einer Kaffeemühle oder per Hand mahlen und miteinander vermischen. In einer Glasflasche an einem trockenen Ort aufbewahren.






Für Gewürztee: 2 Teelöffel Gewürzmischung auf 1 Liter heißes Wasser geben und ziehen lassen (je länger desto besser).


Für indische Tee mit Milch (Chai Latte): Für 1 Person: 1 TL Schwarztee, etwa eine 2/3 Tasse Wasser, 2/3 Tasse Milch, etwas Zucker (je nach Geschmack) und ¼ - ½ TL Chai Masala.


Mische das Wasser und die Teeblätter in einem Topf und bringe es zum Kochen. Hitze reduzieren und 7-10 Minuten kochen lassen. Füge die Milch und gegebenenfalls Zucker hinzu und koche weitere 5 Minuten oder so weiter. Dann das Chai Masala hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und belasten Sie den Tee. Heiß servieren.


Für einen besseren Geschmack kannst du auch einige Minzblätter, geschnittene Ingwerscheiben oder Tulsi-Blätter (aus der Familie der Basilikumgewächse) hinzufügen, währen das Teewasser kochen.




0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page