Frühlingszwiebel, schnell und einfach


Dies ist eine sehr schnelle und einfache Art, frische Frühlingszwiebeln zuzubereiten. Benötigt ein paar Minuten zum Kochen und nur wenige Zutaten. Es ist eine gesunde Gericht, das mit Brot super schmeckt. Es ist für Veganer geeignet.


Portionen: 4 (als Beilage)


Zutaten:


2 Bund Frühlingszwiebeln, gewaschen, abgetrocknet und geschnitten 2 EL Öl oder Ghee ½ TL Kreuzkümmel ½ TL Schwarze Senfsamen 1 TL Chilipulver ½ TL Kurkuma ½ TL Korianderpulver ½ TL Kreuzkümmelpulver ½-1 TL Salz


Zubereitung:


1. Öl oder Ghee in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmel und Senf darin paar Sekunden anbraten. 2. Alle Pulvern dazu geben und ganz kurz anbraten. 3. Frühlingszwiebeln dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten kochen; etwas Wasser geben wenn nötig. 5. Mit Salz abschmecken und warm mit Nan/Naan oder Roti servieren.

0 comments