Dhania (Koriander) Chutney, ohne Joghurt


Dieses einfache indische Rezept für Koriander-Chutney erfordert wenig Zeit zum zuzubereiten und schmeckt mit Pakora oder Kebab. Diese Rezept hat keine Joghurt und ist deswegen für Veganer geeignet.


Portionen: 4 (als Beilage)


Zutaten:


1 Bund, ca. 50g, Koriandergrün, gewaschen, getrocknet und grob gehackt 1 Knoblauchzehe, geschält und grob gehackt (Optional) 1 Stuck Ingwer, ca. 1cm lang, geschält und grob gehackt 1 grüne Chilischote, gewaschen, nach Wunsch entkernt und klein gehackt ½ TL gemahlener Kreuzkümmel 2-4 EL Zitronensaft ½ TL Salz ½ TL Pfeffer


Zubereitung:


1. Koriander, Knoblauch, Ingwer und Chili im Mixer, oder mit dem Pürierstab, pürieren. 2. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kreuzkümmel würzen. Kühl stellen. Falls es "zu wässrig" ist, 2-3 Cashewnüssen dazugeben und weiter pürieren.

0 comments

Recent Posts

See All