top of page

Baby Zwiebel in Joghurt-Masala



Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man Schalloten (Babyzwiebeln) kochen kann. Ich habe mein eigenes, schnelles Rezept erstellt, diesmal mit Joghurt, das eine Kombination verschiedener Geschmacksrichtungen verwendet.


Zutaten (4 Personen):

100ml pflanzen Öl 1 TL Kreuzkümmelsamen 2 Knoblauchzehe, geschalt und klein geschnitten Kleine Stück Ingwer, ca. 2cm lang, gerieben 500g Schalloten (kleine Zwiebel)


Für die Masala: 1 TL Chilipulver 2 TL Kurkumapulver

2 TL Korianderpulvern

50g Joghurt Salz nach Geschmack


Zubereitung:

  1. Alle Masala-Zutaten mit 50ml Wasser verrühren.

  2. Öl in einem Topf erhitzen und darin Kreuzkümmel ein paar Sekunden anbraten bis sie „knistern“.

  3. Ingwer und Knoblauch dazugeben und einige Sekunden anbraten.

  4. Gebe die Masala-Paste und die Zwiebeln ein und rühre gründlich um, um sicherzustellen, dass sie alle gut mit Masala überzogen sind.

  5. 300 ml Wasser hinzufügen und zugedeckt kochen, bis die Zwiebeln gar sind, aber nicht auseinanderfallen.

  6. Warm servieren mit Roti oder Paratha.




0 comments

コメント


bottom of page